Agentur für Arbeit Wiesbaden

Sich selbstständig machen?

 

Es gibt verschiedene Wege seinen Lebensunterhalt zu verdienen. Ein interessanter, nicht risikofreier aber auch lohnender Weg kann der in die Selbstständigkeit sein. Gerade dieser Weg muss aber sehr sorgfältig geplant und überlegt werden. Wer ihn gehen will, sollte fachmännische Beratung und Unterstützung in Anspruch nehmen.

 

Warum sollten sie überhaupt darüber nachdenken, sich selbständig zu machen?

 

Manche finden in der Gründung einer selbstständigen Existenz eine Alternative zur abhängigen Beschäftigung. Wieder andere wollen unabhängig werden. Was ist Ihnen wichtig? Was wollen Sie erreichen? Was interessiert Sie? Was können Sie? Was wollen Sie?


Vielleicht haben Sie schon eine Geschäftsidee. Es gibt Bücher darüber. Auch Beratungsstellen geben Anregungen. Soll aber die Geschäftsidee kein Luftschloss bleiben, dann braucht sie eine sichere Grundlage. Was haben Sie gelernt? Passen Ihr Wissen und Ihre Erfahrungen zu Ihrer Geschäftsidee? Welches Arbeitsfeld Sie auch immer für sich wählen – Sie werden dazulernen müssen. Sind Sie dazu bereit? Eine Existenzgründung bringt Freude am Fortschritt, aber auch Belastungen. Sind Sie belastbar, hartnäckig und durchsetzungsfähig genug, auch Zeiten der Unsicherheit durchzustehen? Wird Ihre Familie Sie unterstützen?

 

Wie kann die Agentur für Arbeit Wiesbaden sie bei Ihrer Existenzgründung unterstützen?

 

Die Agentur für Arbeit Wiesbaden bietet Trainingsmaßnahmen, Informationsveranstaltungen und individuelle Beratung zu den bei Existenzgründungen typischerweise auftretenden Fragestellungen an. Wenn Sie einen Anspruch auf Arbeitslosengeld I haben, kann die Agentur für Arbeit Wiesbaden Sie zu den Unterstützungsmöglichkeiten Gründungszuschuss und freiwillige Weiterversicherung Selbständiger in der Arbeitslosenversicherung beraten. Hierzu werden regelmäßige Informationsveranstaltungen angeboten, auch Einzelberatungen sind zur Klärung individueller Fragestellungen möglich. Dabei werden die Anspruchsvoraussetzungen für den Bezug von Gründungszuschuss (eine finanzielle Unterstützung für die ersten Monate der Selbständigkeit) sowie die Möglichkeiten der freiwilligen Weiterversicherung in der Arbeitslosenversicherung thematisiert.

 

Wie erhalten Sie weitere Informationen?

 

Um die beschriebenen Leistungen in Anspruch nehmen zu können, ist eine vorherige Registrierung Ihrer persönlichen Daten (inkl. Lebenslauf) notwendig. Sprechen Sie Ihr Existenzgründungsvorhaben bitte direkt bei Ihrer Anmeldung im Servicecenter der Agentur für Arbeit (01801/ 555 111) oder am Empfang der Agentur für Arbeit Wiesbaden an.

 

Zusätzliche Informationen finden Sie unter www.arbeitsagentur.de -> Bürgerinnen und Bürger -> Finanzielle Hilfen -> Existenzgründung